Liebigstr. 40 | 52070 Aachen
Montag bis Freitag | 8.00 - 16.00
info@aga-aachen.de
+49 (241) 99 77 93 95 | 0176 51494851 | Fax +49 (241) 99 77 93 96

Fort- und Weiterbildungen

Praxisanleiter

200 Unterrichtsstd.
Adresse:
Liebigstraße 40
52070 Aachen

Starttermin: nach Anfrage
Uhrzeit: 13:15 – 16:15 Uhr (Mo. - Do., 14-tätig)
UE: 160 UE + 40 Praxisstunden (Gesamt 200 Stunden)
Kosten: 1033,60 Euro
Weitere Inormationen unter:
Telefonnummer:
+49 (241) 16 81 80 50
+49 (241) 99 77 93 95
+49 (241) 99 77 93 97

Starttermin: nach Anfrage

Praxisanleiter sorgen in den Einrichtungen des Gesundheitswesens für die Verbindung zwischen theoretischer und praktischer Pflege, indem sie die Anzuleitenden bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung unterstützen. So tragen sie elementar zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen und zur Qualitätssicherung in Einarbeitung, Anleitung, Aus-, Fort- und Weiterbildung und Betreuung bei.
Der theoretische Unterricht wird mit Praxisaufgaben verbunden, wodurch die die angehenden Praxisanleiter ihr pädagogisches, methodisches und didaktisches Wissen in der Praxis situations- und personenbezogen anzuwenden lernen.
ein Bewusstsein für ihre Rolle und eine professionelle Haltung entwickeln und aus diesem Verständnis heraus kommunizieren können.
ihr eigenes pflegefachliches Wissen und Können aktualisieren und nach dem Stand pflege-wissenschaftlicher Erkenntnis ergänzen können.
Lernsituationen systematisch gestalten und in die einrichtungs- und stationsinternen Abläufe integrieren können.
den gesamten Prozess der praktischen Ausbildung organisieren und dabei Kontinuität und Qualität sichern lernen.
lernen die Lernorte und Lerninhalte zu verbinden.

Die Weiterbildung schließt mit einer praktischen Prüfung ab.
Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat des Trägers bescheinigt.

Weiterbildungsinhalte

  • Berufspädagogik
  • Beurteilungsmöglichkeiten
  • Beurteilungskriterien
  • Kommunikation
  • Lernprozessgestaltung
  • Planung und Organisation
  • Praxisbegleitung
  • Projektarbeit
  • Prüfungsbeteiligung
  • Psychologie
  • Arbeitspsychologie
  • Kommunikationspsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Rechtskunde
  • Soziologie
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Arbeitswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften
  • Pflegewissenschaften

Ein besonderer Ausbildungsschwerpunkt liegt jeweils in der Vermittlung praktischer Fertigkeiten.

Anmeldeformular:

Anrede:
Vorname *:
Nachname *:
Firma:
Straße & Nr:
PLZ / Ort:
Telefon:
Mobile:
Telefax:
E-Mail-Adresse *:
Mein Anliegen *:
Wir sind eine zertifizierte und staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, die in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit für qualitativ hochwertige und zielorientierte Arbeit steht. ZERTIFIZIERT NACH AZAV.