Kombikurs Gesundheit

Qualifizierung zur Betreuungskraft, nach § 43 b), § 53 c) SGB XI und zur Pflegeassistenz (PA) mit Zusatzmodul Assistenz in der Behindertenhilfe, inkl. Praktika in allen Bereichen. Diese lebensnahe und bedarfsorientierte Qualifizierung bietet fundiertes Basiswissen (Theorie) in Kombination mit praktischen Erfahrungen in der Anwendung (Praktikum).

Die neuartige Kombination dieses Lehrgangs zur Vermittlung von Kenntnissen aus der Alltagsbegleitung und Betreuung alter und dementiell erkrankter Menschen und von Grundlagen pflegerischer Kompetenzen machen die Absolventen dieses Kurses zu flexibel einsetzbaren und gesuchten Fachkräften! Diese Fachkräfte können sowohl stationär in Senioreneinrichtungen als auch in mobilen Pflege- und Betreuungsdiensten arbeiten.

Sie unterstützen alte Menschen in ihren ganz alltäglichen Belangen und verhelfen ihnen so zu einer besseren Lebensqualität. Zu jedem Modul gehört ein anschließendes Praktikum im jeweiligen Bereich, dieses ist Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats.

Inhalte der Module:

Modul 1: Betreuungskraft nach §43 b)

  • Grundlagen der Psychologie, Kommunikation und Interaktion
  • Mobilisation und Beschäftigung
  • Grundlagen der Gerontopsychiatrie
  • Umgang mit Personen mit eingeschränkter
    Alltagskompetenz
  • Grundkenntnisse und Besonderheiten in der Pflege, Palliativpflege und Hygiene
  • Vorsorge
  • Grundlagen hauswirtschaftlicher Versorgung
  • Ersthelferkurs mit Bescheinigung
  • Rechtsgrundlagen

Praktikum mit Anleitung

Modul 2: Pflegeassistenz (PA):

  • Gerontologie
  • Anatomie, Krankheitslehre
  • Grundkenntnisse Pflege
  • Prophylaxen
  • Qualitätssicherung in der Pflege
  • Ernährungslehre, Ernährung im Alter
  • Kulturelle Spezifika
  • Rechtskunde

Praktikum mit Anleitung

Zusatzmodul 2: Assistenz in der Behindertenhilfe:

  • Umgang mit seelisch, geistig und körperlich behinderte Menschen
  • Einbindung im Alltagsleben Aktivitäten, Tagesstruktur
  • Den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit betrachten
  • Selbstpflege Empathie, Ausdauer, Geduld, Organisation

Praktikum mit Anleitung 

Abschluss: Zertifikat und Erste-Hilfe-Schein

Eine Förderung durch die Arbeitsagentur und das Jobcenter ist möglich.

  • Persönliche Eignung, wichtig ist die positive Einstellung zu alten Menschen, Einfühlungsvermögen und psychische Belastbarkeit.
  • Hauptschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis
Startdatum
April 2022
Dauer
6 Monate inkl. Praktika
Unterrichtszeiten
Montag – Donnerstag

8.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag
8.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Adresse
Liebigstraße 40, 52070 Aachen

Download Flyer

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne über unser nachfolgendes Kontaktformular

Choose File
Datenschutz *

Wir sind eine zertifizierte und staatlich anerkannte Bildungseinrichtung, die in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit für qualitativ hochwertige und zielorientierte Arbeit steht. ZERTIFIZIERT NACH AZAV.